Zum Inhalt springen

Eptesicus serotinus (Schreber, 1774)

Breitflügelfledermaus

Vespertilionidae, Glattnasen | Mammalia-Säugetiere




Beschreibung

Die Breitflügelfledermäuse sind vom Mittelmeer im Süden über ganz Europa bis zu einer Verbreitungsgrenze nördlich des 55. Breitengrades im Norden verbreitet. Die Verbreitungsgrenze verläuft durch Südengland und Südschweden. Außerhalb Europas kommt sie auch im nördlichen Afrika sowie in weiten Teilen Asiens vor.

Die Hauptnahrung der Breitflügelfledermaus variiert jahreszeitlich. Überwiegend besteht die Nahrung aus größeren Käfer- und Schmetterlingsarten. Die Breitflügelfledermaus kann ihre Beutetiere sowohl auf dem Boden als auch im Flug fangen. Die Jagd startet in der Abenddämmerung 20–30 Minuten nach Sonnenuntergang mit dem Verlassen ihrer Quartiere. Die Fledermäuse können eine Strecke bis zu 8 km zu ihren Jagdrevieren auf individuellen Routen zurücklegen. Dabei fliegen sie langsam (15 km/h) und in einer Höhe von 3–5 Metern. Sie jagen oft in Gruppen, die Jagdgebiete umfassen unter anderem Gärten, Waldränder, Straßenlaternen, Wiesen, große Einzelbäume oder auch Gewässer.

Breitflügelfledermausgruppen verfügen über bis zu einigen Dutzend Quartieren. Diese werden oft gewechselt, wobei die optimale Temperatur des Quartiers eine große Rolle spielt. Weitere Faktoren sind Störungen und vermutlich Kot und Parasiten. Als Sommerquartiere bevorzugt die Breitflügelfledermaus warme Spalten an und in Gebäuden. Diese Quartiere können sich hinter Fassadenverkleidungen, Regenrinnen, Attiken oder Ähnlichem befinden.

Die Breitflügelfledermaus steht unter Naturschutz. Eines der Hauptprobleme für die heimischen Fledermäuse ist der Mangel an geeigneten Tages- und Winterschlafquartieren sowie an Quartieren für Wochenstuben, in denen die Jungtiere zur Welt kommen und vom Muttertier gepflegt werden, bis sie selbständig sind. Durch umfangreiche Fassadensanierungen verringert sich die Anzahl möglicher Quartiere für die Breitflügelfledermaus zunehmend.

Seite „Breitflügelfledermaus“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. November 2019, 08:21 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Breitfl%C3%BCgelfledermaus&oldid=193944500 (Abgerufen: 18. Mai 2020, 06:21 UTC)